Sachsencup 2018

Neues vom Wettkampfkader!
 
Pünktlich, zum Start in das neue Wettkampfjahr 2018, sind wir mit unserem Wettkampfteam am
27. Januar, in den frühen Morgenstunden, nach Groitzsch aufgebrochen, um am traditionellen Sachsencup
teilzunehmen, welcher immer eine starke Beteiligung nicht nur aus Sachsen aufweisen kann,
sondern auch für Vereine aus Sachsen-Anhalt und Thüringen immer ein wichtiger Saisonauftakt ist.
 
Wieder einmal konnten sich unsere Kinder und Jugendlichen mit starken Leistungen belohnen und sich verdient
Podest-Plätze erkämpfen. Dass wir am Ende in der Teamwertung Platz 7 von insgesamt 17 Mannschaften erreichten,
ist für uns alle ein toller Erfolg und ein Zeichen, dass mit uns wieder zu rechnen ist.
 
In der Disziplin BJJ/Ne-Waza konnten unsere Kämpfer ihren Trainingsfleiß (in mit harter Konkurrenz geführten Kämpfen)
belohnen und folgende Platzierungen erreichen:
 
1. Platz: Katja Böhm
1. Platz: Sebastian Scheich
2. Platz: Kati Eulitz
2. Platz: Lukas Girth
2. Platz: Paul Tünz
 
In der Disziplin Duo waren 2 Teams von uns am Start und haben, obwohl sie die einzigen Starter in dieser Disziplin waren, die
Fahne für diese Wettkampfform wieder sehr hoch gehalten und mit einer tollen Leistung viel Werbung für diese anspruchsvolle
Wettkampfart gemacht. Der eine oder andere Verein wird uns da wohl nicht mehr lange alleine gewinnen lassen wollen.
 
1. Platz: Arthur Grund / Daniel Bart
1. Platz: Sabina Gerber / Elli Grund
 
Für Zwei von unseren Wettkämpfern gab es auch noch eine  Premiere in der Kategorie Fighting, welche wir nach einer
Pause von knapp 3 Jahren wieder besetzen konnten. Beide haben sich zum aller ersten Mal dieser Wettkampfform
gestellt und sind für ihren Mut mit einem Podest-Platz belohnt worden.
 
2. Platz: Paul Tünz
3. Platz: Sebastian Scheich
 
Unser Glückwunsch gilt allen teilnehmenden Wettkämpfern für ihre tolle Leistung und errungenen Medaillen.
 
Nicht ganz unerwähnt bleiben sollte, dass Marcel Matthes, Kampfrichter in Ausbildung, seinen ersten Wettkampf
im Kampfrichter-Team miterleben durfte und als Tischkampfrichter sogar aktiv an diesem Tag mitgewirkt hat.
Eine verantwortungsvolle Aufgabe! Wir alle sind stolz auf ihn!
 
Unser größter Dank geht an alle Eltern, für ihre tolle Unterstützung im logistischen, sowie im akustischem Bereich!
Und natürlich allen Übungsleitern, für einen reibungslosen Ablauf beim Wettkampf und im Training!

Kontakt

Neefestraße 76

09119 Chemnitz

MAIL: info@cjjv.de

TEL: 0371 91 17 31

Partner

Sponsoren gesucht!

Wir freuen uns stets über Zuwendung im Rahmen von Sponsoring Leistungen oder auch einmaligen Unterstützungen. Wir nehmen gern mit Ihnen Kontakt auf!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.